Die Belebte VerTeilsTATION

Inhalte:

  • Erklärvideo
  • Der Allmende Taucha e. V. und die belebte Verteilstation
  • Neuigkeiten – Eine belebte Verteilstation in Delitzsch

 

Erklärvideo: Was ist eine belebte Verteilstation:

Eine Verteilstation ist das direkte Bindeglied zwischen den Erzeuger*Innen und den Verbraucher*Innen. Die direktvermarktenden Erzeuger*Innen oder solidarisch wirtschaftende Landwirtschaften liefern die vorbestellten lokal erzeugten Produkte in die Verteilstationen. Von hier holen sich die Mitglieder der Verteilstation anschließend ihre Produkte auf Vertrauensbasis ab. Die belebten Verteilstationen werden von Ortsansässigen selbst organisiert, die sich zu Verbrauchergemeinschaften zusammenschließen.

Eine belebte Verteilstation geht noch darüber hinaus: Die Verteilstationen dienen hier nicht nur der Abholung, sondern sind auch Orte der nachbarschaftlichen Begegnung und Vernetzung. Die lokalen Produkte bilden hierfür das Fundament – darüber hinaus bieten die belebten Verteilstationen Raum für Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops, Kochabende und vieles mehr. Auch Mitarbeitertage auf den Solawis oder Exkursionen zu den Erzeuger*Innen können gemeinschaftlich organisiert werden. Bei der gemeinschaftlichen Organisation werden ganz nebenbei alte und neue Kontakte gepflegt.

Vorteile der Verteilstationen sind:

  • Keine logistisch sehr aufwendigen & teuren Lieferungen an die Haustür
  • Keine teuren Zwischenhändler nötig
  • Handelsnormen für Obst und Gemüse müssen nicht erfüllt werden
  • Direkter Kontakt zwischen Erzeuger*Innen und Verbraucher*Innen möglich
  • Nachbarschaftliche Begegnungen
  • Neue Bekanntschaften & Pflegen alter Bekanntschaften
  • Stärkung des Vertrauens und der Solidarität

Der Allmende Taucha e. V. und die belebte Verteilstation

Auch wenn die Organisation der belebten Verteilstationen eigentlich durch ihre Mitglieder selbst erfolgt, möchten wir vom Allmende Taucha e. V. gerne den Aufbau von belebten Verteilstationen im Delitzscher Land unterstützen und begleiten.

In Städten wie Leipzig oder München zeigt sich bereits, dass dieses Modell funktioniert.

Um zu erfahren, ob dieses Modell auch das Potenzial hat, dass Leben im Delitzscher Land zu bereichern möchten wir gerne mit Ihnen in Kontakt kommen. Zum einen haben wir eine Online-Umfrage erstellt und zum anderen würden wir gerne bei unserer Online-Konferenz direkt mit Ihnen ins Gespräch kommen um Ihre Bedürfnisse in Bezug auf die belebten Verteilstationen besser kennen zu lernen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich 10 Minuten Zeit nehmen um an unserer Online-Umfrage teilzunehmen. > hier geht es zur Umfrage. Teilnehmen können Sie bis 31. August 2020 & es gibt Preise zu gewinnen!

 
 

Auf dieser Seite werden wir Sie zukünftig über Neuigkeiten & Termine zu den belebten Verteilstationen im Delitzscher Land informieren.  

Neuigkeiten - Eine belebte Verteilstation in Delitzsch

In Zusammenarbeit mit der BUND-Ortsgruppe Delitzsch arbeiten wir aktuell an der Planung und am einem Konzept für eine belebte Verteilstation bzw. eines Regionalladens in Delitzsch.

Ein erstes Kennenlernen-Treffen zwischen der BUND-Ortsgruppe und uns, dem Allmende Taucha e. V., fand am 09.06.2020 in Delitzsch im Schalom Haus statt.

Im Juni war ein Kick-Off Workshop mit potentiellen Produzent*Innen und Konsument*Innen geplant. Hier ging es darum, die Vorstellungen, Ziele und Bedürfnisse der Konsument*Innen und Rahmendedingungen für die Produzent*Innen herauszuarbeiten.

                                >> Präsentation_Workshop_Verteilstation_Delitzsch

Nach dem Kick Off Treffen mit der BUND-Gruppe in Delitzsch am 9.6.2020 geht es nun in die konkrete Planung eines Regionalladens / einer belebten Verteilstation oder noch besser eines LEBENSMITTELPUNKTES in Delitzsch. Falls Sie auch einer Teilnahme interessiert sind melden Sie sich bitte bei eva(ätt)allmendeverein.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Termine für weitere Workshops werden unter Veranstaltungen bekannt gegeben.Um Anmeldung wird gebeten.

Ziel ist es die lokale, gemeinschaftliche Grundversorgung, ökologisches Bewusstsein und die Partizipation an Produktionsprozessen zu fördern und somit langfristig in der Region Delitzscher Land zu verwurzeln.
Menü schließen